Anruf

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Nummer (+49) 09197 6266280. Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Email

Senden Sie uns Ihr Anliegen per Email. Wir bemühen uns, Ihre Nachricht schnellstmöglich zu beantworten. Klicken Sie hier, um zu unserem Kontaktformular zu gelangen.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter. Wir informieren Sie max. 1-2 Mal im Monat über aktuelle Neuerscheinungen, Aktionen, Event und vieles mehr. Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Verlosung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern Sie sich die Chance, tolle CDs/DVDs zu gewinnen! Unter allen Teilnehmern verlosen wir 1 x pro Quartal 10 CDs/DVDs aus unserem Programm. Die Gewinner werden ausschließlich per Email benachrichtigt. Barauszahlungen sowie Umtausch der Gewinne sind ausgeschlossen.

Umarme das Böse in dir [CD] Betz, Robert


Umarme das Böse in dir [CD]
Betz, Robert

Artikel-Nr. 34198 Erhältlich seit 29.03.2017 Label/Marke Robert Betz Verlag EAN/UPC 9783940503275 Preisvergünstigungen

14,95 €
inkl. 19%

USt. Gratis-Versand ab 18 €*

Sofort lieferbar

Live Vortrag: Das Böse im Aussen, in der Welt, hat für uns Menschen etwas Faszinierendes. Wir kaufen Zeitungen, um über das Böse zu lesen, wir gehen in Kinos, um im Film vom Bösen unterhalten zu werden. Wir lassen uns auf Romane ein, um zu erleben, wie das Gute über das Böse siegt. Hierbei stellen wir fest, daß das Böse viel aufregender ist als das Gute. Im Vergleich zum Bösen erscheint uns das Gute geradezu langweilig. Wir grenzen uns vom Bösen ab, wir wollen nicht 'böse' sein. Wir lernen von früh auf, was böse ist. All das, was nicht normal, nicht erwünscht war von seiten unserer Eltern, haben wir versucht auszuklammern aus unserem Selbst-Bewusstsein. Wir wollen gut sein, damit uns andere ihre Zuneigung nicht entziehen, nicht schlecht über uns reden. Diese Ausgrenzung des sogenannten Bösen hat dieses jedoch ermächtigt und genährt. Der Teufel in uns ist all das, was wir an uns und in uns abgelehnt haben seit unserer Kindheit. Dieser Vortrag motiviert, das eigene unterdrückte Böse neu und liebevoll anzuschauen, Frieden zu machen mit sich und den 'Bösen' dieser Welt und dadurch zu einem neuen friedlichen Selbst- und Weltbild zu gelangen.

Weitere Produkte