Anruf

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Nummer (+49) 09197 6266280. Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Email

Senden Sie uns Ihr Anliegen per Email. Wir bemühen uns, Ihre Nachricht schnellstmöglich zu beantworten. Klicken Sie hier, um zu unserem Kontaktformular zu gelangen.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter. Wir informieren Sie max. 1-2 Mal im Monat über aktuelle Neuerscheinungen, Aktionen, Event und vieles mehr. Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Verlosung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern Sie sich die Chance, tolle CDs/DVDs zu gewinnen! Unter allen Teilnehmern verlosen wir 1 x pro Quartal 10 CDs/DVDs aus unserem Programm. Die Gewinner werden ausschließlich per Email benachrichtigt. Barauszahlungen sowie Umtausch der Gewinne sind ausgeschlossen.

Arabic Beat [CD] Putumayo Presents


Arabic Beat [CD]
Putumayo Presents

Artikel-Nr. 31501 Erhältlich seit 27.07.2012 Label/Marke Putumayo EAN/UPC 0790248032023 Preisvergünstigungen

19,95 €
inkl. 19%

USt. Gratis-Versand ab 16 €*

Ab ca. 02.02.2020 lieferbar

Der sogenannte 'Arabische Frühling' brachte 2011 vielen Ländern Unruhen und politische Umwälzungen. Dabei wurde die Aufmerksamkeit auch auf die Jugend- und Popkultur in Nordafrika und dem Nahen Osten gelenkt. Schon lange vor den Revolutionen zeigte die sich als äußerst experimentierfreudig und ohne Berührungsängste gegenüber Hip-Hop, Electronica und Dub. Das Label Putumayo stellt einige der Protagonisten dieser Bewegung vor. Vom Exil-Algerier Djamel Laroussi, der im packenden Chaabi-Stil von einer bitteren Liebesgeschichte erzählt, über die Choubene-Brüder und Cheb Amar, die von Paris aus den Rai ins 21. Jahrhundert hieven bis zu Nour und dem Watcha Clan, die aus Barcelona und Madrid von der glücklichen Verquickung arabischer Wurzeln mit der Mestizo-Szene künden. Marokkos junge urbane Szene ist durch Jalal El Hamdaoui und Ahmed Soultan vertreten und Samira Saeid gibt von Kairo aus ihre Visitenkarte als einer der größten Popstars des arabischen Kulturraums ab. Die charismatische Zein Al-Jundi schließlich kredenzt uns aus dem US-Exil heraus eine betörende syrische Liebesballade.
Diese Kategorie durchsuchen: Weltmusik