Anruf

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Nummer (+49) 09197 6266280. Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Email

Senden Sie uns Ihr Anliegen per Email. Wir bemühen uns, Ihre Nachricht schnellstmöglich zu beantworten. Klicken Sie hier, um zu unserem Kontaktformular zu gelangen.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter. Wir informieren Sie max. 1-2 Mal im Monat über aktuelle Neuerscheinungen, Aktionen, Event und vieles mehr. Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Verlosung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern Sie sich die Chance, tolle CDs/DVDs zu gewinnen! Unter allen Teilnehmern verlosen wir 1 x pro Quartal 10 CDs/DVDs aus unserem Programm. Die Gewinner werden ausschließlich per Email benachrichtigt. Barauszahlungen sowie Umtausch der Gewinne sind ausgeschlossen.

The Sound Of CBD [CD] V. A. (Klangwirkstoff)


The Sound Of CBD [CD]
V. A. (Klangwirkstoff)

Artikel-Nr. 34658 Erhältlich seit 21.06.2019 Label/Marke Klangwirkstoff Records EAN/UPC 4036067346580 Preisvergünstigungen

17,95 €
inkl. 19%

USt. Gratis-Versand ab 16 €*

Sofort lieferbar

Alle Tracks dieses Albums sind auf die von Hans Cousto berechneten CBD-Spektralfrequenzen gestimmt. Jeder der 4 Musiker Motom, Planetary Cymatic Resonance, Akasha Project und B. Ashra präsentiert hier seine eigene musikalische Interpretation des Moleküls. 'The Sound Of CBD' ist ein, exakt nach den Berechnungen von Hans Cousto, auf die spektralen Maxima des CBD Moleküls gestimmtes Konzeptalbum. Um die volle Wirksamkeit der Molekül-Vertonung zu erreichen, solltest du die Musik unbedingt in Stereo anhören. Da es zu bewusstseinserweiternden Erfahrungen führen könnte, raten wir davon ab, diese CD beim Autofahren oder beim Bedienen von Maschinen zu hören. Cannabidiol (CBD) ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid aus dem weiblichen Hanf (Cannabis). Medizinisch wirkt es entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und gegen Übelkeit.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

  • Bestell-Nr.: 30856
    Molekülvertonung basierend auf dem Seriengesetz von Johann Jakob Balmer.
    18,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar

  • V. A. (Klangwirkstoff)
    Bestell-Nr.: 29922
    Ambient Musik trifft Wissenschaft - Kosmische Oktave, Quantenmusik & Planetentöne.
    22,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar

  • V. A. (Klangwirkstoff)
    Bestell-Nr.: 31943
    Das Berliner Label Klangwirkstoff Records veröffentlicht mit dieser Ambient/Electronica-Doppel-CD eine weitere Sammlung von 20 internationalen Künstler, die im Bereich der angewandten Musikphilosophie arbeiten.
    19,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar

  • Bestell-Nr.: 32379
    Dies ist in Klang und Rhythmus die pure Schwingung der Cannabis-Pflanze.
    18,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar

  • Bestell-Nr.: 30089
    Ruhige sphärische elektronische Ambientmusik - kosmisch gestimmt.
    18,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar

  • Bestell-Nr.: 30241
    'Om Meditation' als Unterstützung für meditative oder therapeutische Zwecke.
    18,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar

  • Akasha Project
    Bestell-Nr.: 31273
    Elektronisch-ambiente Tracks nach harmonikalen Prinzipien.
    18,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar

  • Akasha Project
    Bestell-Nr.: 32855
    19,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar

  • Bestell-Nr.: 32967
    18,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar

  • Akasha Project
    Bestell-Nr.: 30532
    H2 - The Quantum Music of Hydrogen - Der Klang der Wasserstoffatome.
    18,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar

  • Cosmic Octave Orchestra
    Bestell-Nr.: 31171
    Echte Perle kosmisch gestimmter elektronischer Musik.
    18,95 €
    inkl. USt. Gratis-Versand ab 16€*

    Sofort lieferbar


Auch diese Kategorien durchsuchen: Compilation & Sampler, Ambient, Juni 2019