Anruf

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Nummer (+49) 09197 6266280. Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Email

Senden Sie uns Ihr Anliegen per Email. Wir bemühen uns, Ihre Nachricht schnellstmöglich zu beantworten. Klicken Sie hier, um zu unserem Kontaktformular zu gelangen.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter. Wir informieren Sie max. 1-2 Mal im Monat über aktuelle Neuerscheinungen, Aktionen, Event und vieles mehr. Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Verlosung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern Sie sich die Chance, tolle CDs/DVDs zu gewinnen! Unter allen Teilnehmern verlosen wir 1 x pro Quartal 10 CDs/DVDs aus unserem Programm. Die Gewinner werden ausschließlich per Email benachrichtigt. Barauszahlungen sowie Umtausch der Gewinne sind ausgeschlossen.

The Secret [CD] Toure, Vieux Farka


The Secret [CD]
Toure, Vieux Farka

Artikel-Nr. 31149 Erhältlich seit 12.08.2011 Label/Marke Six Degrees EAN/UPC 0657036117921 Preisvergünstigungen

19,95 €
inkl. 19%

USt. Gratis-Versand ab 18 €*

Sofort lieferbar

Man nennt ihn den Alten, doch er hat als junger Heißsporn die Musikszene Malis durcheinandergewirbelt wie kaum einer seiner Landsleute. Dabei schafft Vieux Farka Touré das Kunststück als Sohn der Legende Ali Farka Touré trotzdem für Kontinuität zu sorgen. Denn Touré ist nicht nur am Niger ein Phänomen, sondern weltweit: Beim Kick-off zur Fußball-WM 2010 spielte er für eine Milliarde Fernsehzuschauer. Auf seinem dritten Studioalbum weiht der Zukunftsweiser aus Niafunké uns nun mit prominenten Gästen in weitere Geheimnisse seines Wüstenblues ein. Produziert hat Eric Krasno vom Funkjazz- Trio Soulive, außerdem dabei: der junge amerikanische Slide-Meister Derek Trucks, der seine mächtigen Glissandi mit den kantigen Riffs seines malischen Partners verbindet, Jazzquerkopf John Scofield sowie der südafrikanische Songwriter Dave Matthews, der das Stück 'All The Same' mit seinen empfindsamen Texten ziert. Im siebenminütigen Titelstück kommt es schließlich zu einem posthumen Tête-à-tête zwischen Vater und Sohn.
Diese Kategorie durchsuchen: Weltmusik