Anruf

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Nummer (+49) 09197 6266280. Wir sind Montag bis Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Email

Senden Sie uns Ihr Anliegen per Email. Wir bemühen uns, Ihre Nachricht schnellstmöglich zu beantworten. Klicken Sie hier, um zu unserem Kontaktformular zu gelangen.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter. Wir informieren Sie max. 1-2 Mal im Monat über aktuelle Neuerscheinungen, Aktionen, Event und vieles mehr. Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Verlosung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern Sie sich die Chance, tolle CDs/DVDs zu gewinnen! Unter allen Teilnehmern verlosen wir 1 x pro Quartal 10 CDs/DVDs aus unserem Programm. Die Gewinner werden ausschließlich per Email benachrichtigt. Barauszahlungen sowie Umtausch der Gewinne sind ausgeschlossen.

From Sleep [CD] Richter, Max


From Sleep [CD]
Richter, Max

Artikel-Nr. 32767 Erhältlich seit 02.10.2015 Label/Marke Deutsche Grammophon EAN/UPC 0028947952589 Preisvergünstigungen

19,95 €
inkl. 19%

USt. Gratis-Versand ab 18 €*

Sofort lieferbar

Der britische Komponist Max Richter, der zuletzt durch seine Re-Komposition der 'Vier Jahreszeiten' von Vivaldi für Furore sorgte, hat das wohl längste je aufgenommene einteilige klassische Musikstück geschrieben. Das Werk ist für Klavier, Streicher, Elektronik und Gesangsstimme geschrieben und ist Richters 'Manifest für eine langsamere Gangart des Lebens'. 'From Sleep' ist zum einen ein Experiment, mit dem Richter herausfinden will, 'wie das Gehirn Lebensraum für die Musik sein kann, wenn unser Bewusstsein Urlaub hat'. Während der Komposition befragte Richter den angesehenen amerikanischen Neurowissenschaftler David Eagleman, um mehr über die Gehirnfunktionen beim Schlafen zu erfahren. Musikalisch steht das Werk durch seine Länge in der Tradition eines John Cage, Terry Riley oder LaMonte Young, als Wiegenlied blickt das Werk auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück, angefangen mit Bachs Goldbergvariationen, die für einen schlaflosen Grafen geschrieben wurden, bis zu Gustav Mahlers Nachtmusik 1 und 2 aus der 7. Symphonie, um nur einige prominente Beispiele zu nennen.
Diese Kategorie durchsuchen: Meditationsmusik